© Erwin Plachetka, Ganderkesee
EPLA-Verlags-Buchladen

Anthologien

Kindheitserinnerungen

Anthologie 160 Seiten € 8,90 Paperback ISBN 978-3-940554-34-5 Erinn e rung e n an die Kindh e it hat j e der von uns, ob w e hmütig, v e rgnügt oder nachdenklich. Die Autorinnen und Autoren dieser Anthologie haben die sehnsüchti- gen, ergreifenden, lustigen und gefähr- lichen Mo mente ihrer Kindheit und Jugend in ihr e n Ges c hicht e n und Gedi ch ten wi e derbelebt, sie in die G e genw a rt zurü c k- g e holt. Mit viel Gespür haben sie die Empfindungen ihrer Kindheit noch einmal durchlebt und dem Leser nahegebracht. Die Wirren der Kriegs und Nachkriegszeit, die viel Mangel und trotzd e m kindliches Glück b e sch e rten, das b e hüt e t e Auf- wa c hsen in e i n er friedlichen Zeit mit Abenteuer und Streichen, die Liebe zu Eltern und Großeltern sowie die immer für Erinnerungen gute Schulzeit sind Inhalt d e r oft bew e genden Geschi c hten.

Kindheitserinnerungen II

Anthologie 118 Seiten € 9,10 Paperback ISBN 978-3-925580-12-3 Wer erinnert sich nicht gerne an seine Kindh e it, auch wenn die se von Entbeh- rung e n und Ängsten g e kennz e i c hn e t war. Aber es findet sich doch immer eine Ges c hichte, die e s sich lohnt, ins Gedächtni s zurü c k g e rufen und erzählt zu werd e n. So haben a uch die Autorin- n e n und Autoren dieser Anthologi e vi e l e s aus ihrer Kindheit zu b e richt e n. Da findet sich m an ch lustig e E pisode, ebenso wie N a chdenkli c hes und Tragi- sches wieder. Ganz nebenbei ist dies e Anthologie z u einem Z e itz e ugnis deutsc h er Geschichte geworden. Denn etliche Geschichten spiegeln Kriegs - und Nachkriegszeit sowie ein Leben im geteilte n D e utsc h lan d wid e r.
Kinder sind etwa s Besondere s . S i e sind die Zukunft, unser V ermächtnis . U m di e se liebenswert e n Ge s chöpfe geht es in dieser Antho l ogie. Geschi c hten und Gedichte spiegeln den Reichtu m wied e r, d e n wir a n ihnen haben. Aber auch E rlebnisse und Erfahrung e n aus der eigen e n Kinderzeit haben die Autorinnen und Autoren in ihren Werken verarb e itet. Oma und Opa v e r- wöhnen gerne di e Enkel, Kinderaug e n lassen so manch e n Erw a chs e nen schwa c h werden, die Heimkehr in die Kinder z eit bringt V e rg a ngene s wieder ins G e dächtnis zurück und, w ie sc h wer aller A n fang i s t , wi r d in der Nachbetrachtung noch e inmal b e wusst. Kinder , wie die Zeit ver g eht, kann man da nur sagen, d enn die Kinder und Jugendzeit geht viel zu schnell vorbei. Aber in dieser Anthologie erlebt sie neu.

Schlüsselerlebnisse

Anthologie Paperback 138 Seiten € 9,30 ISBN 978-3-940544-78-9 Schlüsselerlebnisse pr ä gen unser L eb e n, sie brenn e n si c h in un se r Ge d ä chtnis fest . Davon wissen auch die Autorinnen und Autor e n dieser Anthologie zu er z ählen. In 39 Ges c hicht e n hab e n s i e Einprägsam e s f e stgehalt e n. Ob es nun der Spru n g über den eigenen Sch a tten ist, di e Hilfsbereit- schaft eines englischen Bobbys in Lon- don, eine Stippvisite in Japan , e in grie c hi- scher Fr e und od e r die Erl e bniss e e ines “möbl i erten Herrn” mit sein e r Z i m mer- wirtin, alle Erlebnisse wahr oder erda c ht h a ben ein e n bleibenden Nachdruck hin- terl a ssen. Und so werden d i es e Erzäh- lungen auch beim Leser eine nachhaltige Wirkung erzeugen.

Strandgut

Anthologie Paperback 132 Seiten € 8,90 ISBN 978-3-925580-68-0 Bei einem Strandspaziergang kann man mitunter allerlei finden. Hin und wieder spült d a s Me e r a uch e inen Tot e n a n Land. Wie in der Geschi c hte “Str a ndgut” . Als Str a ndgut sind ab e r auch die vielen unter- schiedlich e n Geschichten zu betracht e n: mitunt e r fremd und geh e imnisvoll, d a nn wied e r humorvoll und na c hdenklich. 31 Autoren wi s sen mit ihren 40 Ges c hicht e n di e Les e r facettenreich zu unterhalt en .

Geschichten, die das Leben

schrieb

Anthologie Paperback 154 Seiten € 8,90 ISBN 978-3-940554-53-6 Grenzüberschreitungen sind oft pro- blematisch, vor allem dann, wenn sie Gesetze eines e hem a ligen deuts c hen Staates verletz e n oder polnis c he Z öllnerinn e n sich dur c h Anzüglichkei- ten beleidigt fühle n . Wi e fühlt sich einer, der beruflich “dur c hg e reicht” wird und keine Chanc e mehr be- kom m t ? Und was hat ein jap a nischer B a um m it der G e burt ein e s Kindes z u tun? Welches Ge h eimnis verbirgt sich hinter einem ung e wöhnlichen Patien- ten? Und e rr e i c hen Liebesbrief e immer ihr e n vorgesehenen Empfänger? All dieses und noch viel mehr beinhal- ten die Geschichten, die das Leben schrieb.
Kinde, Kinder, Kinder Anbthologie 134 Seiten € 9,30 Paperback ISBN 978-3-945441-23-7
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem

Anthologien

Kindheitserinnerungen

Anthologie 160 Seiten € 8,90 Paperback ISBN 978-3-940554-34-5 Erinn e rung e n an die Kindh e it hat j e der von uns, ob w e hmütig, v e rgnügt oder nachdenklich. Die Autorinnen und Autoren dieser Anthologie haben die sehnsüchti- gen, ergreifenden, lustigen und gefähr-lichen Mo mente ihrer Kindheit und Jugend in ihr e n Ges c hicht e n und Gedi ch ten wi e derbelebt, sie in die G e genw a rt zurü c k- g e holt. Mit viel Gespür haben sie die Empfindungen ihrer Kindheit noch einmal durchlebt und dem Leser nahegebracht. Die Wirren der Kriegs und Nachkriegszeit, die viel Mangel und trotzd e m kindliches Glück b e sch e rten, das b e hüt e t e Auf-wa c hsen in e i n er friedlichen Zeit mit Abenteuer und Streichen, die Liebe zu Eltern und Großeltern sowie die immer für Erinnerungen gute Schulzeit sind Inhalt d e r oft bew e genden Geschi c hten.

Kindheitserinnerungen II

Anthologie 118 Seiten € 9,10 Paperback ISBN 978-3-925580-12-3 Wer erinnert sich nicht gerne an seine Kindh e it, auch wenn die se von Entbeh-rung e n und Ängsten g e kennz e i c hn e t war. Aber es findet sich doch immer eine Ges c hichte, die e s sich lohnt, ins Gedächtni s zurü c k g e rufen und erzählt zu werd e n. So haben a uch die Autorin-n e n und Autoren dieser Anthologi e vi e l e s aus ihrer Kindheit zu b e richt e n. Da findet sich m an ch lustig e E pisode, ebenso wie N a chdenkli c hes und Tragi-sches wieder. Ganz nebenbei ist dies e Anthologie z u einem Z e itz e ugnis deutsc h er Geschichte geworden. Denn etliche Geschichten spiegeln Kriegs - und Nachkriegszeit sowie ein Leben im geteilte n D e utsc h lan d wid e r.
Kinder sind etwa s Besondere s . S i e sind die Zukunft, unser V ermächtnis . U m di e se liebenswert e n Ge s chöpfe geht es in dieser Antho l ogie. Geschi c hten und Gedichte spiegeln den Reichtu m wied e r, d e n wir a n ihnen haben. Aber auch E rlebnisse und Erfahrung e n aus der eigen e n Kinderzeit haben die Autorinnen und Autoren in ihren Werken verarb e itet. Oma und Opa v e r-wöhnen gerne di e Enkel, Kinderaug e n lassen so manch e n Erw a chs e nen schwa c h werden, die Heimkehr in die Kinder z eit bringt V e rg a ngene s wieder ins G e dächtnis zurück und, w ie sc h wer aller A n fang i s t , wi r d in der Nachbetrachtung noch e inmal b e wusst. Kinder , wie die Zeit ver g eht, kann man da nur sagen, d enn die Kinder und Jugendzeit geht viel zu schnell vorbei. Aber in dieser Anthologie erlebt sie neu.

Schlüsselerlebnisse

Anthologie Paperback 138 Seiten € 9,30 ISBN 978-3-940544-78-9 Schlüsselerlebnisse pr ä gen unser L eb e n, sie brenn e n si c h in un se r Ge d ä chtnis fest . Davon wissen auch die Autorinnen und Autor e n dieser Anthologie zu er z ählen. In 39 Ges c hicht e n hab e n s i e Einprägsam e s f e stgehalt e n. Ob es nun der Spru n g über den eigenen Sch a tten ist, di e Hilfsbereit-schaft eines englischen Bobbys in Lon-don, eine Stippvisite in Japan , e in grie c hi-scher Fr e und od e r die Erl e bniss e e ines “möbl i erten Herrn” mit sein e r Z i m mer-wirtin, alle Erlebnisse wahr oder erda c ht h a ben ein e n bleibenden Nachdruck hin-terl a ssen. Und so werden d i es e Erzäh-lungen auch beim Leser eine nachhaltige Wirkung erzeugen.

Strandgut

Anthologie Paperback 132 Seiten € 8,90 ISBN 978-3-925580-68-0 Bei einem Strandspaziergang kann man mitunter allerlei finden. Hin und wieder spült d a s Me e r a uch e inen Tot e n a n Land. Wie in der Geschi c hte “Str a ndgut” . Als Str a ndgut sind ab e r auch die vielen unter- schiedlich e n Geschichten zu betracht e n: mitunt e r fremd und geh e imnisvoll, d a nn wied e r humorvoll und na c hdenklich. 31 Autoren wi s sen mit ihren 40 Ges c hicht e n di e Les e r facettenreich zu unterhalt en .

Geschichten, die das Leben schrieb

Anthologie Paperback 154 Seiten € 8,90 ISBN 978-3-940554-53-6 Grenzüberschreitungen sind oft pro-blematisch, vor allem dann, wenn sie Gesetze eines e hem a ligen deuts c hen Staates verletz e n oder polnis c he Z öllnerinn e n sich dur c h Anzüglichkei-ten beleidigt fühle n . Wi e fühlt sich einer, der beruflich “dur c hg e reicht” wird und keine Chanc e mehr be- kom m t ? Und was hat ein jap a nischer B a um m it der G e burt ein e s Kindes z u tun? Welches Ge h eimnis verbirgt sich hinter einem ung e wöhnlichen Patien-ten? Und e rr e i c hen Liebesbrief e immer ihr e n vorgesehenen Empfänger? All dieses und noch viel mehr beinhal-ten die Geschichten, die das Leben schrieb.